Haus am Wandlitzsee II

Studie zum Neubau einer Villa am Wandlitzsee.

Die Studie untersucht unterschiedliche Konzepte zur Neubebauung eines Seegrundstücks in Wandlitz. Die besondere Lage am See und der ungestörte Blick in die Landschaft sind bei allen Studien die entwurfsprägenden Elemente.

Die Konzepte greifen den Bautyp des Hofhauses auf und leiten daraus verschiedene Bebauungsvarianten ab, die den Blick in die Landschaft inszenieren und gleichzeitig private Innen- und Aussenräume schaffen. Durch formale Elemente wie Vor- und Rücksprünge, Verschiebungen und Einfassungen entstehen komplexe Raumsituationen mit Vielfältigen Aus- und Durchblicken.

StandortWandlitz
Bauherrprivat
Bearbeitungszeitraum2017
BauvolumenBGF 380m2
VerfahrenStudie