AMD

Gestaltungskonzept Standort Berlin der Akademie für Mode und Design

Das Konzept bewahrt den industriellen Charakter der unter Denkmalschutz stehenden ehemaligen Wäschefabrik aus dem Beginn des 20.Jh. Das freigelegte Beton-Tragwerk mit seinen gevouteten Deckenübergängen wird sanft renoviert. Grafisch klar gefasste Rauminseln mit Möbelobjekten zonieren das fließende Raumgefüge der Allgemeinbereiche und stehen im Kontrast zu der rohen Bestandsstruktur.

Die Flure zu den Unterichtsräumen werden mit eingebauten Sitznischen zu informelle Kommunikationsbereichen, die Wände dienen als Galerie ausgewählter Studienarbeiten. In der Bibliothek inszeniert ein 4m langer ‚Book Table‘ das Thema Buch und Recherche.

StandortBerlin
BauherrAMD Akademie für Mode & Design
BauvolumenBGF 1.500m2
Bearbeitungszeitraum2015
VerfahrenDirektauftrag
SignaletikBailey & Bailey